Kategorienarchiv: Rezepte

Bild

Schoko – Nussgugelhupf – der Sonntagskuchen :)

Du brauchst:

160 g Mehl

60 g Speisestärke

100 g Staubzucker

6 Eier

200 g geriebene Mandeln

100 g Milch

190 g Sonnenblumenöl

100 g Zartbitterschokolade

1 Pckg. Vanillezucker

1 Pckg. Backpulver

Milch, Eier, Puderzucker, Vanillezucker und Sonnenblumenöl in den gründlich vermixen.

Mehl, Speisestärke, Backpulver, Natron, Mandeln und die fein gehackte Schokolade dazu geben und wieder gründlich mixen. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform (22cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 55 Min. backen. Garprobe!

Mit einem Schokoladeüberzug schmeckt er noch feiner – und er bleibt länger frisch.

 

Share

Bild

Gestürzter Ananas-Kokos-Cake – der Sonntagskuchen :)

Bitte klicken

Share

Bild

Bauernkohl ~ Ein altes Bauernrezept

Bitte klicken

Share

Bild

Zitronen Mohn Gugelhupf – der Sonntagskuchen :)

Bitte klicken

Share

Bild

Mandarinen-Schmand-Kuchen – der Sonntagskuchen :)

 

Du brauchst:

Für den Mürbteig:

150 g Mehl

65 g Zucker

65 g Butter

1 Ei

1 TL Backpulver

Für die Füllung:

500 ml Milch

2 Pckg. Vanillepuddingpulver

200 g Zucker

3 Becher Schmand (Creme fraîche)

2 Dosen Mandarinenspalten

1 Pckg. Tortenguss hell

Als erstes den Pudding kochen (Milch, Puddingpulver und Zucker). Zum Abkühlen zur Seite stellen, mit Folie bedecken, damit sich keine Haut bildet.
Danach die Mandarinen abtropfen lassen.

Für den Boden die Zutaten zusammenkneten, messerrückendick auswalken, eine gefettete Springform damit auslegen auch einen Rand hochziehen.
Der Schmand wird mit dem abgekühlten Pudding verrührt (ohne Haut) und auf dem Boden verteilt. Die Mandarinen werden auf die Schmand-Puddingmasse dekoriert.

Der Kuchen wird bei 175 °C für etwa 80 Minuten gebacken.
Wenn der Kuchen erkaltet ist, mit Tortenguss überziehen.

Share

Bild

Kärntner Reindling – der Sonntagskuchen :)

Bitte klicken

Share

Bild

Karottensuppe nach Moro

Bitte klicken

Share

Bild

KEKSE BACKEN | Glutenfrei, Vegan, Gesund & Lecker | Rezept

Share

Bild

Brennnessel (Urtica dioica & urens)

Bitte klicken

Share

Bild

Großmutters Quittenkuchen – der Sonntagskuchen :)

Bitte klicken

Share

Ältere Beiträge «