Spaghetti mit Mangoldpesto

Jetzt teilen...

Spaghetti mit Mangoldpesto

Du brauchst:

½ kg Mangoldblätter

2 große oder 3 kleine Zwiebeln

1 bis 2 Zehen Knoblauch

eine Handvoll Kirschtomaten

1 El Butter

100 g Creme fraîche

Salz, Pfeffer

250 Spaghetti

etwas Zitronensaft

 

Zuerst werden die Mangoldblätter gewaschen, die großen Stiele entfernt, und in feine Streifen geschnitten. 2 zarte Blätter ebenfalls in feine Streifen schneiden und beiseite legen. Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden, die Kirschtomaten in Viertel. Nun wird die Butter erhitzt, zuerst lässt du eine Prise Zucker darin leicht karamellisieren, dann werden Zwiebel und Knoblauch glasig angebraten. Jetzt fügst du den Mangold dazu – immer gut umrühren – und zum Schluss die Kirschtomaten. Lass alles einige Min garen, du kannst auch einen Schluck Weißwein dazugeben. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen, ein Spritzer Zitronensaft und Creme fraiche hinein, mit dem Stabmixer pürieren. Spaghetti auf den Tellern anrichten, darauf das Pesto, und mit den beiseite gelegten Mangoldstreifen garnieren.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar