Holzer, Sepp: “SEPP HOLZERS PERMAKULTUR”

Jetzt teilen...

Nach seinem ersten Buch “Der Agrar-Rebell” bringt uns Sepp Holzer in seinem zweiten Buch die Permakultur nahe, eine naturnahe Bodenbewirtschaftungsmethode, die sich an Artenvielfalt, Pflanzengemeinschaften, ökologisch-dynamischer Anbauweise orientiert. Selbstverständich ist jeglicher Einsatz von Hybridsaatgut, gentechnisch veränderten Pflanzen, Pestiziden, Fungiziden, Insektiziden, Herbiziden und industriell gefertigtem Stickstoffdünger verpönt.

Schreibe einen Kommentar