Erdbeersirup

Jetzt teilen...

 

Erdbeersirup

 Du brauchst:

 1 kg Erdbeeren

5/4 kg Zucker

 600 ml Wasser

 1 Zitrone

Zuerst werden die Erdbeeren gewaschen und geviertelt. In einem großen Kochtopf wird das Wasser mit dem Zucker zum Kochen gebracht. Die Erdbeeren und den Saft einer Zitrone dazugeben, 5 min gut durchkochen lassen. Dann legst du ein Tuch in ein großes Sieb, schüttest die Erdbeeren hinein, lässt sie kurz abtropfen, drehst die Tuchenden zusammen und presst auf diese Weise den Saft heraus. Noch heiß in sterilisierte (ausgekochte) Flaschen füllen.

 

Eine andere Möglichkeit ist es, die durchgekochten Erdbeeren gar nicht abzuseihen, sondern fein zu pürieren und in Flaschen zu füllen.

 

Im Café Rochus in Wien gibt es dieses Erdbeerpüree mit Schwarztee und Eiswürfeln – schmeckt sehr, sehr gut!

 

 

Schreibe einen Kommentar