Heidelbeerblattln – Pfannkuchen mit – Blaubeeren

Jetzt teilen...

 

Heidelbeerblattln – Pfannkuchen mit – Blaubeeren

Du brauchst:

3 mittelgroße Eier

300 ml Milch

250 g glattes Mehl

300 g tiefgekühlte oder frische Heidelbeeren

1 El Zucker

1 Prise Salz

Sonnenblumenöl oder Kokosfett

Staubzucker

gemahlenen Zimt

Zuerst werden die Eier mit dem Schneebesen oder mit dem Mixer mit Salz und Zucker verquirlt, dann werden Milch und Mehl abwechselnd in kleinen Portionen eingerührt. Nun mit den noch tiefgekühlten Heidelbeeren vermischen, im Kühlschrank ½ Stunde ruhen lassen.

In einer Pfanne fingerdick Öl oder Kokosfett heiß werden lassen, mit einem großen Löffel den Teig vorsichtig in das heiße Fett gießen. Wenn die Küchlein an der Unterseite braun sind, werden sie gewendet und fertiggebacken. Mit einem Schaumlöffel herausfischen, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann mit Zimtzucker bestreut servieren.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar