Haferflockentorte mit Äpfel

Jetzt teilen...

Du möchtest Haferflocken verarbeiten? Dann ist dieses Rezept sehr praktisch, geht schnell und schmeckt lecker:

Zutaten:
250g Haferflocken

60g Staubzucker

150g Butter

1/2kg Äpfel (optional auch Zucchini!)

3 Eier

120g Staubzucker

evtl. Saft und Schale von 1 Zitrone

1 Kaffeelöffel Zimt

1 Kaffeelöffel Backpulver

1 Esslöffel Mehl

Zubereitung:


1. Haferflocken mit Zucker und 150g Butter bei mäßiger Hitze rösten und auskühlen lassen, während man den Rest vorbereitet.

2. Äpfel/Zucchini schälen, entkernen und reiben.

3. Eier, Staubzucker, Zitronensaft und -Schale, Zimt schaumig rühren.

4. Backpulver mit Mehl und Haferflocken vermischen und unter die Masse heben.

5. Die Hälfte der Masse in eine befettete u bemehlte Tortenform füllen; die restliche Masse mit den Äpfeln vermischen und darüber leeren.

6. Bei 180 Grad ca. 45 min backen.

torteklein

 

 

Schreibe einen Kommentar