Wasserkefir und Kombucha

Jetzt teilen...

Plastikmüll Plastikmüll Plastikmüll Plastikmüll Plastikmüll Plastikmüll Pastikmüll

 

Was der Plastikmüll in den Weltmeeren anrichtet, ist bekannt. Es ist gar nicht so einfach, darauf zu verzichten, weil Plastik einfach überall ist. Wenn man nicht auf einem Bauernhof lebt, muss man Lebensmittel einkaufen, die meisten davon sind in Plastik verpackt. Besonders schwierig wird es, wenn es um Getränke geht. Natürlich kann man Leitungswasser trinken, aber leider ist das Wasser nicht überall gut. Also doch Getränke im Supermarkt kaufen? Man sollte sich informieren……

 

www.fuereinebesserewelt.info/hormonbomben-pet-flaschen/

 

Es gibt ja viele andere Möglichkeiten!

Zuerst kann man das Leitungswasser verbessern, zum Beispiel mit einem Wasserverwirbler, oder mit einem Wasserbelebungsgerät. Gerät.

 

Es gibt einige Getränke, die besser schmecken als gekaufte Zeug, garantiert keine Chemikalien enthalten, und überhaupt nicht teuer sind. Dazu kommt noch, dass sie gut für die Gesundheit sind.

 

Hier ist eine gute Quelle für die Pilze, die man braucht, und eine genaue Anleitung gibt es auch.

Kombucha

Wasserkefir

Milchkefir

 

www.wellness-drinks.de/

 

man kann aber auch bei Ebay jede Menge Angebote finden

Schreibe einen Kommentar