Gebackener Fisch

Jetzt teilen...

Gebackener Fisch

 

 

Du brauchst:

2 bis 3 große Fische

2 bis 3 Paprikaschoten

1 Bund Lauchzwiebeln

1 bis 2 Chilischoten

1 kleines Glas Oliven ohne Kerne

1 El Pfefferkörner

10 Stk Cocktailtomaten

1 Bund Petersilie

1 Bund Koriander

1 Limone

5 große Knoblauchzehen

1 Glas Weißwein

Butterflocken

Gemüsebrühe

 

Zuerst schneidest du das Gemüse klein, und füllst es in die Backform, dann gibst du den Weißwein und etwas Gemüsebrühe dazu, legst den Fisch darauf, einige Butterflocken darüber, und bei 200 Grad ca. 40 min backen.

Der Fisch wird vorher gewaschen, trockengetupft, kräftig gesalzen und gepfeffert. Der Bauch wird mit Limettenscheiben und Koriander gefüllt. Wenn sich die Haut zu lösen beginnt, ist der Fisch fertig gebacken. Dazu passt Weißbrot oder Reis.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar