Dinkelbrot mit Zwiebeln und Kräutern

Jetzt teilen...

Dinkelbrot mit Zwiebeln und Kräutern

 

Du brauchst

 

1 Pckg. Trockenhefe

400 ml Natur-Joghurt

½ kg Dinkelmehl

2 Tl Salz

1 Prise Zucker

3 El knusprig geröstete Zwiebel

3 El Kräuter, getrocknet oder frisch, oder TK

 

Zuerst lässt du das Joghurt in einer Schüssel Zimmertemperatur annehmen, dann vermischt du es mit der Trockenhefe und etwas Zucker, und lässt es 10 min ruhen. In der Zwischenzeit vermischt du das Mehl mit gerösteten Zwiebeln, Salz und den Kräutern, und dann verknetest du es mit dem Joghurt, deckst die Schüssel mit einem Küchentuch ab, und lässt den Teig eine Stunde lang gehen. Dann knetest du ihn noch einmal gut durch, füllst ihn in eine Kastenform, bepinselst ihn mit Milch, und lässt ihn weitere 10 min gehen. Im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad ca. 30 min auf der untersten Schiene backen.

Guten Appetit

 

Schreibe einen Kommentar